SONDERPÄDAGOGISCHE BERATUNG UND FÖRDERUNG

Das regionale Beratungs- und Förderzentrum (rBFZ) der Gudrun-Pausewang-Schule in Nidda unterstützt die Schülerinnen und Schüler der Laisbachschule und die Vorschulkinder aus den Kindergärten Dauernheim und Ranstadt. Unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten sollen die Kinder in ihrer körperlichen, sozialen, emotionalen sowie kognitiven Entwicklung gefördert werden. Die Förderschullehrerinnen und Förderschullehrer des rBFZ beraten und unterstützen die Lehrkräfte der Laisbachschule, die Eltern sowie die Schülerinnen und Schüler mit Beeinträchtigungen in den Bereichen  Lernen, Sprache, emotionale und soziale Entwicklung, körperliche/motorische und geistige Entwicklung.

Zur weiteren Unterstützung kann eine Förderschullehrkraft des überregionalen Beratungs-und Förderzentrums (üBFZ) mit dem Schwerpunkt Hören, Sehen, Kranke und körperliche/ motorische Entwicklung angefordert werden.